Lade Veranstaltungen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die cadwork 2D- und 3D-Grundlagen erlernt und bereits mindestens ein halbes Jahr verfestigt haben.

Folgende Themen werden behandelt:

Es werden Voreinstellungen im Userprofil vorgenommen, die den Arbeitsablauf optimieren:

Sie können in der Schulung Ihr eigenes Userprofil bearbeiten. (Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie genaue Info, welche  Dateien benötigt werden)

 

Voreinstellungen für das 3D: 

  • Pflege der Materialdatenbank inklusive Schraffurdarstellungen für die Planausgaben
  • Pflege der Attribute: Name, Baugruppe, Bauuntergruppe, etc.
  • Arbeiten und Anlegen von Standardelementen: Stäbe, Platten, Verbindungsmittelachsen
  • Definieren eigener Endtypen, Sparren-/Pfettenköpfe, Standardwerte für Holzverbindungen, etc.
  • Voreinstellen von Szenen inklusive der passenden Listenformate
  • Schneidsets definieren
  • Erstellen eigener Ausgabeelemente

Voreinstellungen für das 2D: 

  • Einstellungen der Grafikstifte G1 – G16
  • Erstellen eigener Druckrahmen und Schriftfelder

Allgemein: 

  • Arbeiten mit cadwork-Shortcuts und eigenen Kurztastenbelegungen F1 – F12
  • Listenberechnung und Voreinstellungen

 

Eine Teilnahme an der Schulung ist erst nach der Bezahlung des gesamten Rechnungsbetrages (ohne Abzug) möglich.

Stornierungsfristen und -gebühren:
Sollten Sie die Schulung absagen müssen, dann beachten Sie bitte die Stornierungsfristen und -gebühren, um unnötige Kosten zu vermeiden:

bis 1 Woche vor Schulungsbeginn 20% des Rechnungsbetrags
bis 3 Werktage vor Schulungsbeginn 50% des Rechnungsbetrags
ab 2 Werktage vor Schulungsbeginn 100% des Rechnungsbetrags

Anmeldung

Anzahl
Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Schulungsgebühr
pro Person zzgl. MwSt
5 Plätze verfügbar
350,00
Nach oben